FAQ

  • Wozu brauche ich eine Spendenbescheinigung?
    Damit Sie mit Ihrer Spende Steuern sparen können, erhalten Sie von uns bei Spenden ab einer Summe von 20 Euro eine Spendenbescheinigung.
     
  • Wann bekomme ich meine Spendenbescheinigung?
    Wenn Sie uns Ihre Adresse mitteilen, senden wir Ihnen automatisch eine Spendenbescheinigung zu.
     
  • Welche Zahlungsarten gibt es?
    Spenden können per Überweisung, Lastschriftverfahren und Paypal bezahlt werden.
     
  • Wo finde ich die Bankverbindung für meine Überweisung?
    Diakonisches Werk Bonn und Region, IBAN: DE82370501980000048603, BIC: COLSDE33XXX
     
  • Ist es überhaupt sinnvoll zu spenden?
    Mit einer Spende unterstützen Sie sie unsere Projekte elementar. Ihre Spende hilft Menschen in Bonn und Region direkt und ohne Umwege. Regelmäßige Spenden helfen noch effektiver, da sie für mehr Planungssicherheit sorgen. Natürlich können Sie Ihre Lastschrift jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. Falls Sie uns regelmäßig mit einem Dauerauftragüber mindestens 20,- Euro jährlich unterstützen, möchten wir Sie bitten, uns Ihre Anschrift mitzuteilen, damit wir Ihnen die Spendenquittung zuschicken können.
     
  • Wird meine Spende auch für Verwaltungskosten eingesetzt?
    Nein. Das Diakonische Werk finanziert seine Verwaltungskosten durch ihren kirchlichen Träger – die evangelische Kirche. Spenden kommen zu 100 Prozent an. Zweckgebundene Spenden werden für ihr Wunsch-Projekt eingesetzt. Spenden ohne genaueren Bezug, werden den Projekten zugeordnet, die den nötigsten Bedarf haben.
     
  • Welche Möglichkeiten gibt es zu spenden?
    Sie können bequem und sicher direkt über unsere Webseite per Online-Spende oder klassisch per Überweisung spenden.
     
  • Wie sicher ist es, online zu spenden?
    Ihre personenbezogenen Daten und Kontodaten werden mittels SSL-Technologie (Security Socket Layer) verschlüsselt an uns übertragen. Die Technologie gilt als eine der sichersten, die verfügbar sind.
     
  • Was passiert mit meinen Daten, wenn ich spende?
    Ab dem Zeitpunkt der Zuwendungsbestätigung speichern wir ihre Adressdaten und die Spendensumme für 10 Jahre. Das ist die gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungspflicht. Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten in unserer Datenbank geschützt sind und nur Personen aus dem Spendenreferat und der Finanzbuchhaltung Zugriff erhalten. Ihre Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben. Falls Sie es wünschen, erhalten Sie von uns eine Übersicht, der von Ihnen gespeicherten Daten.

Kontakt

Der direkte Draht zur Spenderbetreuung

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse daran haben, unsere Arbeit mit einer Spende zu unterstützen. Dazu geben wir gerne detailliert Auskunft und beraten Sie auch bei der Auswahl der Hilfsmöglichkeiten. Gerne stehen wir auch für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Zu allen Fragen rund um den Bereich der Spenden kontaktieren Sie bitte unsere Referentin für Fundraising und Spenderbetreuung.

Kontakt:
Andrea Kiefert
Tel.:     0228 / 22 808 53
E-Mail: andrea.kiefert(at)dw-bonn.de

______________________________________________________________

Kontoinformationen

Unsere Kontoverbindung

  • IBAN:  DE82 3705 0198 0000 0486 03
  • BIC:    COLSDE33

Spendenbescheinigungen erhalten Sie für jede Spende über 20 €. Hierzu müssen Sie uns nur Ihre Adresse mitteilen. 

Wir können Ihnen versichern, dass ihre Kontaktdaten bei uns in guten Händen sind und nicht an Dritte weitergegeben werden.