Schwanger­schaftsberatung

Jede Schwangerschaft – ob geplant oder unvorhergesehen – kann Fragen aufwerfen oder Probleme mit sich bringen: angefangen bei den Mutterschutzfristen, der Entscheidung für einen Geburtsvorbereitungskurs, über die Geburtsplanung bis hin zur Vereinbarkeit von Kindern und Beruf.

Die körperlichen und seelischen Bedürfnisse der Frauen verändern sich in dieser Zeit. Vielleicht entstehen Konflikte in der Beziehung zum Vater des Kindes. Manchmal fällt es schwer, die Veränderungen des Körpers zu bewältigen.

Auch werdende Väter können durch eine Schwangerschaft verunsichert sein und müssen sich auf eine neue Rolle einstellen.

Wir beraten und unterstützen werdende Eltern während der Schwangerschaft und auch nach der Entbindung (bis zum dritten Lebensjahr).

Falls notwendig, beantragen wir für Sie Beihilfen aus staatlichen, kommunalen und kirchlichen Fonds. Zusätzlich geben wir Babykleidung aus unserer Kleiderstube an bedürftige Frauen kostenfrei ab.  

Schwangere aus dem rechtsrheinischen Teil von Bonn (Beuel) müssen sich wegen der Anträge auf finanzielle Unterstützung in der Schwangerschaft an die Schwangerenberatungsstelle der Diakonie An Sieg und Rhein mit Außenstelle in Beuel wenden.

Geschützte E-Mail-Beratung bieten wir über das Portal der Evangelischen Beratung der Diakonie.

Kinderwunsch Info-Portal

Mit dem Informationsportal Kinderwunsch klärt das Bundesfamilienministerium über die möglichen Gründe für ungewollte Kinderlosigkeit auf und informiert betroffene Paare über die vorhandenen Beratungsangebote. Neben einfach verständlichen Informationsmaterialien bietet das Portal eine umfangreiche Datenbank mit Beratungsstellen vor Ort. Darüber hinaus können Paare mit dem Förder-Check herausfinden, ob für sie neben der finanziellen Förderung durch den Bund die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung in ihrem Bundesland besteht.Sie finden das Informationsportal unter www.informationsportal-kinderwunsch.de

Unsere Beraterinnen

Weitere Angebote für Sie:

Mitarbeiten

Es gibt viele Möglichkeiten, beim Diakonischen Werk mitzuarbeiten. Und es ist mehr als ein Job, es ist Hilfe für sozial Schwache, Kranke, Menschen mit Behinderung oder Benachteiligte. Wir bieten offene Stellen in vielen Einrichtungen, auch Praktika und Praxissemester sind möglich. Außerdem freuen wir uns über junge Leute, die ihr Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst bei uns absolvieren möchten.

Wir suchen

IHRE HILFE KOMMT AN!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie gezielt Projekte in Bonn und der Region.
Erfahren Sie mehr über unsere Spendenprojekte.

Zum Newsletter anmelden

In regelmäßigen Abständen informieren wir über Neuigkeiten aus dem Diakonischen Werk.
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Nehmen Sie Kontakt auf

Ansprechpersonen aus unseren Angeboten und Diensten finden Sie auf den jeweiligen Seiten.
Für allgemeine Anfragen nutzen Sie bitte die hier aufgeführten Kontaktwege.

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen