MamaMia

Interkulturelles Mutter-Kind-Frühstückscafé

Junge Mütter unterschiedlicher kultureller Herkunft und ihre kleinen Kinder (0-3 Jahre) treffen sich beim „MamaMia Frühstückscafé“ einmal pro Woche wohnortnah zum gemeinsamen Frühstück, Austausch, Spiel und kreativen Aktionen.

Die Treffen werden von einer pädagogischen Fachkraft geleitet, die bei Erziehungsfragen weiterhilft und auch für alle anderen Probleme offen ist. Wenn notwendig, vermittelt und begleitet sie zu helfenden Institutionen.

Gemeinsam mit den Kindern wird gesungen, gebastelt und kreativ gespielt.

Die regelmäßig stattfindenden Cafés werden in Bonn, in den Stadtteilen Auerberg, Mehlem und Pennenfeld sowie in Bornheim und Meckenheim immer von 09.30 bis 11.00 Uhr durchgeführt:

Montag in Pennenfeld

Dienstag in Auerberg

Mittwoch in Meckenheim

Donnerstag in Mehlem und Bornheim

Die genauen Daten erfragen Sie bitte bei unserer Koordinatorin Renate Hauber, Telefon: 0228 22 72 24 25

MamaMia spricht insbesondere Mütter an, die besondere Herausforderungen meistern müssen. Sie sind alleinerziehend und eventuell isoliert. Konfliktreiche Familienverhältnisse belasten sie. In dieser Situation möchten wir gerne behilflich sein!

Die Treffs sind kostenlos und für alle jungen Mütter im Stadtteil offen. Das Angebot finanziert sich überwiegend aus Spenden. Wenn Sie MamaMia finanziell unterstützen möchten, dann freuen wir uns über Ihre Online-Spende per Paypal oder Lastschrift. Überweisungen sind selbstverständlich auch möglich. Unser Spendenkonto lautet:

IBAN:  DE73 3705 0198 0000 0482 80
BIC: COLSDE33

Renate Hauber
Koordinatorin

 0228 22 72 24 25
 renate.hauber@dw-bonn.de

Weitere Angebote für Sie:

Mitarbeiten

Es gibt viele Möglichkeiten, beim Diakonischen Werk mitzuarbeiten. Und es ist mehr als ein Job, es ist Hilfe für sozial Schwache, Kranke, Menschen mit Behinderung oder Benachteiligte. Wir bieten offene Stellen in vielen Einrichtungen, auch Praktika und Praxissemester sind möglich. Außerdem freuen wir uns über junge Leute, die ihr Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst bei uns absolvieren möchten.

IHRE HILFE KOMMT AN!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie gezielt Projekte in Bonn und der Region.
Erfahren Sie mehr über unsere Spendenprojekte.

Zum Newsletter anmelden

In regelmäßigen Abständen informieren wir über Neuigkeiten aus dem Diakonischen Werk.
Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Nehmen Sie Kontakt auf

Ansprechpersonen aus unseren Angeboten und Diensten finden Sie auf den jeweiligen Seiten.
Für allgemeine Anfragen nutzen Sie bitte die hier aufgeführten Kontaktwege.

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen