BeWo für Menschen mit geistige / körperlicher Behinderung

Das Ambulant Betreute Wohnen (BeWo) ist ein aufsuchendes Unterstützungsangebot für Menschen mit geistiger/körperlicher Behinderung. Es handelt sich um ein vorübergehendes oder auf längere Zeit angelegtes, regelmäßiges Begleitungsangebot durch Fachpersonal zur Bewältigung von Alltagsaufgaben und Krisensituationen. 

Den Betroffenen soll durch individuelle Begleitung im Alltag eine selbstständige Lebensführung ermöglicht und diese gesichert werden. Die Unterstützung orientiert sich an den Zielen und Möglichkeiten der Betroffenen. Die Ziele werden mittels eines Hilfeplans erörtert. Er dient als Antrag zur Kostenübernahme zum Betreuten Wohnen beim Landschaftsverband Rheinland.

Wir bieten Ihnen:

  • Unterstützung beim Wohnen in Ihren Räumen (z.B. beim Umzug)
  • Unterstützung bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven
  • Begleitung bei Arztbesuchen
  • Unterstützung in Ihrer Freizeit (z.B. Suche nach geeigneten Freizeitangeboten in Ihrer Nähe)
  • Unterstützung bei der Suche nach Freunden und bei Besuchen Ihrer Familie
  • Einbeziehung Ihrer Familie und Ihrer gesetzlichen Betreuung
  • Vermittlung von wohnortnahen Sozialkontakten u.a. in Ihrer Kirchengemeinde

Kontakt: 
Leitung: Martin Schmidt
Tel.: 0228 22 72 19 -20
Fax: 0228 22 72 19-11
Hohe Straße 65
53119 Bonn
E-Mail: martin.schmidt(at)dw-bonn.de

ambulante.hilfen(at)dw-bonn.de