Beratungsstelle Arbeit

Die Beratungsstelle Arbeit bietet Ratsuchenden Unterstützung, die Arbeitslosengeld I oder II beziehen, im Alter erwerbslos sind, von Arbeitslosigkeit bedroht sind, aufstockende SBG II-Leistungen beziehen, eine Rückkehr in den Beruf anstreben oder von Arbeitsausbeutung betroffen sind.

Die Beratung ist kostenlos und freiwillig. Unsere Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht.

Wir:

  • unterstützen Sie bei der Entwicklung einer beruflichen Orientierung und Perspektive,
  • unterstützen Sie bei rechtlichen Fragen,
  • suchen mit Ihnen gemeinsam nach Wegen zur beruflichen Integration,
  • informieren Sie über passende Qualifizierungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten,
  • beraten Sie zu persönlichen Konfliktsituationen,
  • unterstützen Sie bei der Bewerbung und bereiten mit Ihnen Vorstellungsgespräche vor,
  • halten PC-Arbeitsplätze bereit. Hier können Sie nach Stellen im Internet suchen und Ihre Bewerbungsunterlagen erstellen.

 

Das Angebot ist eine Kooperation von Caritasverband Bonn und Diakonischem Werk Bonn.

Ihr Kontakt zu uns:

Oppelner Str. 130 / 1. Etage

53119 Bonn-Tannenbusch

Telefon: 0228 90248092/ 0228 108-0

Fax: 0228 90248098

Beratungsstelle.Arbeit(at)cd-bonn.de

Frau Minela Dalipi

Frau Elisabeth Brauckmann

 

Öffnungszeiten:

Die Beratung findet aufsuchend vor Ort, in Sprechstunden, telefonisch oder digital statt. Wegen Corona sind wir momentan nur bedingt vor Ort. Bitte wenden Sie sich über Telefon oder Mail an uns, damit wir einen Beratungstermin mit Ihnen vereinbaren können.