Freiwilliges Engagement bei der Diakonie

Ich würde ein FSJ/ BFD als Integrationsassistenz bei der Diakonie empfehlen, weil...

"in dem Jahr BFD bei der Diakonie habe ich unglaublich viel gelernt. Einerseits war es eine gute Chance, direkt nach meinem Schulabschluss erste berufliche Erfahrungen sammeln zu können, ohne jahrelange Vorbildung zu haben, andererseits aber vorallem, um meine Studienwahl zu festigen. Außerdem natürlich, um mit vielseitigen, aufgeschlossenen Menschen in Kontakt zu kommen. Durch die Seminare, die Kollegen und Ansprechpartner der Diakonie, Lehrpersonal, Klienten und deren Familien, lernte ich eine vollkommen fremde Welt kennen. Und all diese Leute hießen mich mit offenen Armen willkommen. Sie waren jederzeit da, falls ich Fragen hatte und waren dankbar für die Arbeit, die ich ihnen abnahm. Durch regelmäßige Besprechungen mit dem ausgebildeten Personal der Schule und der Diakonie, hatte ich nie das Gefühl etwas falsch machen zu können. In dem Jahr habe ich wertvolle Erkenntnisse für mein ganzes Leben gelernt, neue Freunde mit gleichen Interessen gefunden, meinen ersten Vollzeitjob und vorallem eine unvergessliche Zeit gehabt. "

Freiwilliges Soziales Jahr

...ein Jahr für mich, ein Jahr für andere

Freie Stellen ab Sommer 2021

Das FSJ bietet jungen Menschen im Alter von 17 bis 27 Jahren die Möglichkeit, soziale Berufe kennenzulernen und unterschiedliche Erfahrungen zu sammeln. Wir bieten ein Freiwilliges Soziales Jahr/Diakonisches Jahr in folgenden Bereichen an:

Freiwilliges Soziales Jahr/Diakonisches Jahr im Bereich Menschen mit Behinderung

Die Aufgaben während eines FSJ im Bereich MmB sind die Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit verschiedenen Behinderungen im Schultag und ihre Unterstützung bei der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Die Arbeitsbereiche sind:

Während des FSJ arbeiten Sie in unserem Team mit, erhalten Anleitung durch unsere hauptamtlichen Pädagoginnen und nehmen an begleitenden Seminaren des Trägers teil. Beginn des Jahres ist jeweils im September.

Die Kontaktadresse für die Bewerbung ist fsj(at)dw-bonn.de.

Freiwilliges Soziales Jahr/Diakonisches Jahr in der Ambulanten Pflege und Seniorenarbeit 

Die Aufgaben während eines FSJ in der Ambulanten Pflege sind leichte Pflegetätigkeiten, die Begleitung pflege- und hilfebedürftiger Menschen bei Spaziergängen und Arztbesuchen, Unterstützung bei der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Die Arbeitsgebiete sind: 

  • Mobiler Sozialer Dienst: Fahrten zum Arzt, Einkäufe 
  • Begleitung bei Spaziergängen, kulturelle Veranstaltungen
  • Leichte Handreichungen im Haushalt sowie bei der Pflege

Während des FSJ arbeiten Sie in unserem Team mit, erhalten Anleitung durch unsere hauptamtlichen Examinierten Pflegefachkräfte und nehmen an begleitenden Seminaren des Trägers teil.  In der Ambulanten Pflege und Seniorenarbeit stehen nur Plätze ohne Unterkunft zur Verfügung. Beginn nach Absprache. 

Bei Fragen zur Einsatzstelle in der Ambulanten Pflege wenden Sie sich bitte direkt an die Pflegeeinrichtung.

Freiwilliges Soziales Jahr/Diakonisches Jahr in den Ganztagsschulen

Die Aufgaben in der Ganztagsschule umfassen die Unterstützung der Mitarbeitenden bei der Betreuung. Die Kinder werden beim Mittagessen, bei den Hausaufgaben und bei Freizeitangeboten sowie diversen Spielangeboten unterstützt und begleitet. Desweiteren helfen Sie mit bei der Ferienbetreuung. Am Vormittag unterstützen Sie die Lehrer(innen) beim gemeinsamen Unterricht behinderter und nicht behinderter Schülerinnen und Schüler.

Beginn des Freiwilligen Sozialen/Diakonischen Jahres ist jeweils zum neuen Schuljahr. In jeder unserer Ganztagsschulen steht jeweils ein Platz pro Jahr zur Verfügung.

Weitere Informationen über das FSJ und das Bewerbungsverfahren

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website der Diakonie im Rheinland hier

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an folgende Adresse:
Diakonisches Werk Bonn und Region - gemeinnützige GmbH
Personalbüro
Kaiserstraße 125
53113 Bonn
fsj(at)dw-bonn.de 

Für Fragen steht Ihnen Frau Müllenbach, Tel. 0228 2280870, gerne zur Verfügung.

Es ist auch möglich, sich über das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche im Rheinland zu bewerben. Die Adresse lautet:

Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. – Diakonie RWL
Zentrum Freiwilligendienste
Lenaustraße 41
40470 Düsseldorf

Unseren Flyer zum Download mit allen Infos haben wir hier hinterlegt.