Stadtteilbüro Medinghoven 

Informationen zu allen Angeboten vom und im Stadtteilbüro Medinghoven gibt es im Stadtteilblog Medinghoven.

Förderkurse für Grundschulkinder in Deutsch und Mathematik

In der Nachbarschaftswohnung B7 werden zwei Förderkurse für Grundschüler in den Fächern Deutsch und Mathematik angeboten. Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder aus Migrantenfamilien. Das Angebot ist ein Kooperationsprojekt mit der Internationalen Begegnugsstätte der Bundesstadt Bonn. 

Die Deutschkurse finden dienstags und donnerstags, die Mathematikkurse montags jeweils zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr - aufgeteilt nach Altersgruppen - statt.
Informationen bei Reinhard Jansen, Tel.: 0228 24 28 966  

Mieterinitiative Medinghoven

Ziele sind
- Sammeln und Aufzeigen von Problemen im Stadtteil und den Wohnanlagen
- Schnelle Behebung von Mängeln in Wohnungen und Häusern
- Ein gutes nachbarschaftliches Zusammenleben
- Verbesserung des Wohn-umfeldes
- Aktionen gegen die Anonymität in den Häusern (z.B. Sommerfest, Kunstprojekt)
- Vermeidung von Kriminalität und Vandalismus

Aktivitäten der Mieterinitiative:
- Monatliche Treffen zum aktuellen Austausch
- Wahl von Mietervertretern
- Einladung der Hauswarte/Objektbetreuer
- Treffen mit den Verantwortlichen der Vermietungsgesellschaften
- Gespräche mit Politikern, Polizei und Ordnungsamt
- Öffentlichkeitsarbeit
- Organisation von gemeinsamen Festen und Aktionen

Die Mieterinitiative hat eine WhatsApp-Gruppe für den aktuellen Informationsaustausch eingerichtet.
Kontakt, wenn Sie daran interessiert sind, wenden Sie sich an Reinhard Jansen.

Außensprechstunde des Jugendmigrationsdienstes (Heimstatt e.V.)

In der Spechstunde wollen wir jugendlichen und jungen erwachsenen Migranten zwischen 12 und 27 Jahren helfen, zum Beispiel einen für sie geeigneten Sprachkurs zu finden oder die richtige Wahl der Schule und des Ausbildungsplatzes zu treffen. Außerdem informieren wir, wie sie ihre Freizeit in Deutschland gestalten und am kulturellen Leben teilnehmen können.

Sprechstunde mittwochs von 15 Uhr bis 17 Uhr
Kontakt: Frau Batt, Tel. 0228 639696

Interkulturelle Frauengymnastik  

(in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Medinghoven und Zingaro e.V.)
In unserer Gruppe finden Sie einen Ausgleich zu den Belastungen des Alltags. Gemeinsam mit anderen Frauen und Spaß an der Bewegung trainieren Sie unter qualifizierter Anleitung Fitness und Ausdauer. Freitags 19.00-20.30 Uhr Turnhalle der Grundschule Medinghoven Teilnehmerbeitrag 10 Euro für 10 Termine Informationen und Anmeldung bei Reinhard Jansen, Tel.: 0228 24 28 966  

Café Fünf

(in Zusammenarbeit mit Zingaro e.V.)
Im Café Fünf haben Sie die Möglichkeit, einen Tee zu trinken und einfach mal rauszukommen.
Dienstags 14.00-16.00 Uhr
Information und Kontakt: Hr. Jansen, Tel.: 0228 24 28 966  

Formularhilfe

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen beim Verstehen und Ausfüllen von Formularen. 
Dienstags 14.00-16.00 Uhr
Informationen und Kontakt: Reinhard Jansen, Tel.: 0228 24 28 966
Anmeldung nicht erforderlich. Bitte beachten Sie auch die aktuellen Aushänge am Büro.

Projekt „Weitergeben“ 

(in Zusammenarbeit mit dem Joki-Familienhaus Duisdorf)
Für viele Familien im Stadtteil ist die Neuanschaffung von Möbeln, Haushaltsgeräten oder Kinderspielzeug ein finanzielles Problem. Dabei besitzen viele Familien in besseren finanziellen Situationen oft gebrauchte, gut erhaltene Gegenstände, die nicht mehr benutzt oder benötigt werden. Das Projekt „Weitergeben“ vermittelt zwischen Gesuchen aus dem Stadtteil und Angeboten aus ganz Bonn. Dadurch werden akute Notlagen behoben und Menschen näher zusammen gebracht.
Informationen und Kontakt: Henrike Westphal, Tel.: 01573 48 76 578
hemawestphal(at)t-online.de
Gerne können Sie auch unseren Newsletter abonnieren. 

Kinderkleiderstube Medinghoven

(in Zusammenarbeit mit dem Joki-Familienhaus Duisdorf und der OeFH - Ökumenischen Flüchtlingshilfe Hardtberg)
Gut erhaltene und saubere Kinderkleidung ist viel zu schade für den Altkleidersack oder die Mülltonne. Im Stadtteil leben viele Familien, die sich über eine kostenlose Ergänzung ihrer Ausstattung an Kinderkleidung freuen!
Abgabe von Sachspenden nach Vereinbarung.
Ausgabe der Kleidungsstücke: Mittwoch, 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr in der Nachbarschaftswohnung „B7“ 

Informationen und Kontakt:
Henrike Westphal, Tel.: 0177-644 89 31
Ursula Tubbesing, Tel.: 0173-800 21 81

Anfahrt Stadtteilbüro Medinghoven

 

 

Wir möchten der LEG Wohnen NRW GmbH danken, die uns seit der Gründung des Stadtteilbüros Medinghoven im Jahr 2004 zwei Wohnungen für unser Stadtteilbüro mietfrei zur Verfügung stellt. In diesen Räumlichkeiten finden all unsere Angebote sowie die Beratung statt. Nur durch diese Unterstützung können wir unser Angebot dort kostenlos anbieten und stetig erweitern.