Gruppenangebote

Das Diakonische Werk bietet Freizeitgruppen für Erwachsene mit fachlich qualifizierten und erfahrenen Leitungen an. Regelmäßig mit anderen Menschen Zeit, Neues und Spaß wie Leid teilen sind wichtige Erfahrungen, die Gruppenteilnehmende machen können. Gleichzeitig kann die Teilnahme von Menschen mit Behinderung an Gruppenangeboten für deren Angehörige verlässliche Erholungszeit sein.

Mittwochs-Treff

Wir treffen uns schon seit mehreren Jahren einmal monatlich im Diakonischen Werk. Normalerweise beginnen wir mit gemütlichem Kaffeetrinken und Plaudern. Danach machen wir meistens das, was wir vorher zusammen geplant haben: zum Beispiel Kochen, Spielen, ein Spaziergang durch die Südstadt, Urlaubsfotos oder Videos ansehen. Zum Abschluss essen wir gemeinsam zu Abend (meistens selbst belegte Brötchen).

Wer: Erwachsene mit Körperbehinderung ab ca. 30 Jahren.
An freiwilliger Mitarbeit Interessierte sind herzlich eingeladen! Wer die Gruppe kennenlernen möchte – ob mit oder ohne Behinderung – kann gerne spontan und unverbindlich vorbeischauen.
Wann: fast jeden 1. Mittwoch im Monat von 17.00-20.00 Uhr; Beginn 11.01.2017
Termine: 01.02., 01.03., 05.04., 03.05., 07.06., 05.07., 02.08., 06.09., 04.10., 08.11. und 06.12.2017
Wo: Diakonisches Werk, Kaiserstraße 125, 53113 Bonn
Leitung: Martin Herweg, Telefon: 0228 96 398 30; Jeanette Baden-Jaber, Tel.: 0212 80 01 38          Kosten: 60 € pro Jahr

Donnerstags-Treff

Wir sind eine Gruppe von Erwachsenen mit und ohne geistige Behinderung. Zusammen etwas zu unternehmen macht uns allen Spaß. Die Ideen für das, was wir zusammen machen, kommen von den Teilnehmenden. So gehen wir tanzen, malen miteinander, kochen, besuchen Museen oder gehen ins Kino. Ebenso gibt es immer mal wieder Themen-Abende oder einfach auch nur einen Kneipenbummel.

Wer: Erwachsene mit und ohne geistige Behinderung
Wann: fast jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat (nicht in den Schulferien), 18.00-20.30 Uhr; Beginn: 19.01.2017
Termine: Weitere Termine bitte bei Andreas Schuch erfragen
Wo: Diakonisches Werk, Kaiserstraße 125, 53113 Bonn
Leitung: Andreas Schuch, Telefon: 0228 22 808 38, e-mail: andreas.schuch(at)dw-bonn.de
Kosten: 60 € pro Person


Kochen und noch mehr …

Haben Sie Lust kochen zu lernen? Und möchten Sie das mit anderen zusammen üben? Wollen Sie lernen, wie Sie immer mal etwas anderes und gesund essen können? Interessiert es Sie, wo Sie mit wenig Geld am besten einkaufen können und was gute Lebensmittel sind? Dann sind Sie in dieser Gruppe richtig! 

»Was wollen wir heute kochen? Wieviel Geld brauchen / haben wir dafür?« 

Zusammen einkaufen gehen und kochen, gemeinsam essen und aufräumen – das alles üben wir miteinander.

Wer: junge Erwachsene
Wann: samstags von 10.00 – 13.30 Uhr
Dauer: Januar bis Juni 2017, ab 07.01.2017
Termine: 04.02., 04.03., 01.04., 06.05. und 10.06.2017
Wo: Diakonisches Werk, Kaiserstraße 125, 53113 Bonn
Leitung: Jasmin Uibel und Franziska Hammer
Kosten:  60 € pro Person und Halbjahr – bitte in bar mitbringen!
Schnupper-Teilnahme« 10 € pro Person
Anmeldung über Inge Dabringhausen, Telefon 0228 22 808 10, E-Mail: inge.dabringhausen@ dw-bonn.de

Kochen und Klönen

Ganz unterschiedliche Menschen treffen sich zu verabredeten Terminen. Sie kochen und essen miteinander und reden über Alltägliches, Politisches und Weltbewegendes. Wer dazu Lust hat, ist herzlich willkommen!

Wo: Diakonisches Werk, Kaiserstraße 125, 53113 Bonn
Beginn: 21.01.2017 um 18 Uhr
Termine: 18.03., 20.05., 15.07., 16.09. und 18.11.2017.
Weitere Informationen bitte erfragen bei Christian Papadopoulos,
Telefon 0228  96 597 99

Weitere Treffen, auch in den Stadtteilen, finden Sie in unserem kompletten Programm.