Betreuungsverein

Eine rechtliche Betreuung wird vom Amtsgericht eingerichtet, wenn Erwachsene aufgrund von Alter, Behinderung oder Krankheit ihre Angelegenheiten nicht selbständig regeln oder Entscheidungen nicht alleine treffen können. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Betreuungsvereins im Diakonischen Werk Bonn und Region e.V. sind hauptamtlich rechtliche Betreuerinnen und Betreuer. Ihre Aufgabe ist es, die Rechte der Betreuten zu wahren und zu vertreten, damit sie das eigene Leben im Rahmen ihrer Fähigkeiten nach ihren eigenen Wünschen gestalten können.

Der Betreuungsverein unterstützt Angehörige sowie ehrenamtliche rechtliche Betreuer in allen Fragen und Belangen der rechtlichen Betreuung. Außerdem berät der Betreuungsverein Menschen, die Vorsorge für den Betreuungsfall treffen möchten. 

Kontakt: 

Betreuungsverein im Diakonischen
Werk Bonn und Region e.V.
Hohe Straße 65
53119 Bonn

Martin Schmidt
Einrichtungsleiter
Rechtlicher Betreuer
Tel.: 0228 22 72 19-10
martin.schmidt(at)dw-bonn.de     
btv(at)dw-bonn.de
Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Ansprechpartner für:

  • Werbung, Gewinnung, Fortbildung und Begleitung von ehrenamtlichen rechtlichen Betreuern
  • Informationsveranstaltungen zu Betreuungsrecht und Vorsorge
  • Beratung von Bevollmächtigten

 

Jennifer Grosse Chammaa
Rechtliche Betreuerin
Tel.: 0228 22 72 19-16
Sprechzeiten: montags 10.00-12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Frauke Lümkemann
Rechtliche Betreuerin
Tel.: 0228 22 72 19-13
Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Rosa Henkel
Rechtliche Betreuerin
Tel.: 0228 22 72 19-14
Sprechzeiten: montags 9.00-12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Anneliese Volberg
Rechtliche Betreuerin
Tel.: 0228 22 72 19-15
Sprechzeiten: montags 10.00-12.00 Uhr

Petra Efferoth
Sekretariat
Tel.: 0228 22 72 19-10
Sprechzeiten: montags-donnerstags 10.00–14.00 Uhr