Das Anliegen

Das Diakonische Werk Bonn und Region ist eine gemeinsame Einrichtung der beiden Kirchenkreise Bonn und Bad Godesberg-Voreifel. Es ist uns wichtig, im engen Austausch mit unseren Trägergemeinden zu stehen. Deshalb haben wir eine Kontaktstelle eingerichtet.

Unser Anliegen ist der Austausch von Erfahrungen, Kompetenz und Wissen und die Zusammenarbeit in einzelnen Projekten. Diakonisches Handeln in den Gemeinden vor Ort kann mit der Arbeit aus den Einrichtungen des Diakonischen Werkes eine Ergänzung erfahren, wie auch umgekehrt. Ziel ist die gegenseitige Unterstützung zum Wohle der Menschen, die uns brauchen.

Wir wollen in diesem Sinne Vernetzung auf allen Ebenen des diakonischen Handels befördern.

Die Mitarbeitenden sind für alle Belange der Gemeindediakonie ansprechbar. Das betrifft:

•    Vorstellen in den Gemeinden/Diakonieausschüssen
•    Besuche in den Presbyterien zu diakonischen Themen
•    Beteiligung  an den Synoden der beiden Kirchenkreise
•    Gestaltung von Gottesdiensten und/oder Teilnahme
•    Vorträge in den Gemeinden und Vermittlung von Fachvorträgen der Einrichtungen der Diakonie
•    Konfirmandenarbeit