Stellenangebot

Das Diakonische Werk Bonn und Region arbeitet in der Trägerschaft der Evangelischen Kirchenkreise Bonn und Bad Godesberg-Voreifel und ist den christlichen Grundsätzen verpflichtet. Mit ca. 500 Mitarbeitenden wirkt das Werk im Interesse der Menschen, die in ihrer sozialen Teilhabe benachteiligt sind. Als soziales Dienstleistungsunternehmen umfasst das Aufgabenspektrum als Träger verschiedenster Betreuungs- und Beratungsdienste die Bereiche der Ambulanten Pflege, die Suchthilfe, die Betreuung Erwachsener in den Feldern Sozial- und Schuldnerberatung sowie Tätigkeiten im Bereich der Kinder- und Jugendbetreuung. Mehr unter www.diakonischeswerk-bonn.de.

Im Rahmen der Nachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Geschäftsführung (m/w/d)

Die Aufgabe

Sie repräsentieren und führen die Diakonie als Wesensäußerung der Evangelischen Kirchenkreise Bonn und Bad
Godesberg-Voreifel und übernehmen die Positionierung der christlichen Werte und diakonischen Dienste nach innen
und außen. Sie tragen die kaufmännische und wirtschaftliche Gesamtverantwortung der gemeinnützigen GmbH. Im Team
mit der Prokuristin und in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat arbeiten Sie an der strategischen Weiterentwicklung der Organisation und sichern somit kontinuierlich die Aktualität aller Dienste und Einrichtungen. Dazu gehört im Besonderen die Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit durch die betriebswirtschaftliche Steuerung und das Controlling. Sie verhandeln mit den Kostenträgern, stellen die gelingende Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern sicher und arbeiten in den kirchlichen und politischen Gremien mit. Außerdem kooperieren Sie mit den anderen Wohlfahrtsverbänden im Einzugsgebiet und pflegen bestehende Verbindungen und Partnerschaften regional und überregional.

Ihr Profil

Sie bringen mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung mit und verfügen über Qualifikationen und Kenntnisse sowohl aus dem diakoniewissenschaftlichen oder betriebswirtschaftlichen, als auch rechtlichen Bereich. Ihnen ist kirchlich-diakonisches Handeln ein Anliegen. Sie pflegen eine enge Beziehung zur evangelischen Kirche und kennen deren Strukturen. Sie verfügen über ausgeprägte Erfahrungen in der strategischen Unternehmensführung und beziehen die gesellschaftspolitischen Bedarfe in die Weiterentwicklung ein. Dabei partizipieren Sie an der fachlichen Expertise der zweiten Leitungsebene. Sie haben Freude an der Begegnung mit Menschen, sind hoch kommunikativ und bringen ein hohes Maß an Souveränität mit.

Das Angebot

Das Diakonische Werk Bonn und Region ist ein kirchliches Unternehmen mit dem Ruf, sich sozialpolitisch im Interesse benachteiligter Menschen öffentlich zu positionieren und genießt hohes Ansehen in der Stadt Bonn und dem weiteren Einzugsgebiet. Die Grundsätze der evangelischen Kirche sind nach innen und außen sichtbar und erlebbar. Die bunte Angebotspalette wird mit hoher Fachlichkeit in den einzelnen Bereichen professionell umgesetzt, was sich an einer starken und professionellen zweiten Leitungsebene zeigt, die ihre Einrichtungsleitungen individuell unterstützend führt und fördert.

Ihre Bewerbung

Die Personalberatung Beck Management Center ist mit der Durchführung und Begleitung des Bewerbungsverfahrens beauftragt. Ihre Ansprechpartner Judit Amhoff und Stephan Warsberg sind für Rückfragen gerne per E-Mail an info@beck-management-center.de oder unter +49 6131 3333 684 (Judit Amhoff) oder +49 6131 3333 682 (Stephan Warsberg) erreichbar. Sie freuen sich über Ihre Bewerbung als pdf-Datei per E-Mail. Bitte geben Sie uns in Ihrer Bewerbung einen Hinweis auf Ihre Gehaltsvorstellung.

Als Wohlfahrtsverband der evangelischen Kirche setzen wir uns für soziale Gerechtigkeit ein. Wir geben denen eine Stimme, die nicht selber für ihre Interessen eintreten können. Gemeinsam für ein soziales Miteinander in unserer Stadt.

Menschen in verschiedensten Lebenslagen: angefangen bei frühen Hilfen und Schwangerschaftsberatung bis zur ambulanten Pflege. Dazwischen liegt ein weites Feld unterschiedlicher Unterstützungsangebote.

An erster Stelle als Mensch. Mit den Angeboten des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie regelmäßigen Fort-und Weiterbildungen machen wir sie stark für den herausfordernden Arbeitsalltag.