"Werkzeuge" um gesund zu werden: Ambulante Rehabilitation

Zurück ins Leben

Die Ambulante Medizinische Rehabilitation bietet Menschen mit einer psychischen Erkrankung die Möglichkeit, sich in der Nähe ihres Wohnortes auf den Wiedereinstieg ins Berufsleben vorzubereiten.

Im Vordergrund steht die Stabilisierung der psychischen Gesundheit. Verbesserungen in diesem Bereich tragen zur Steigerung der Lebensqualität und der allgemeinen Gesundung bei.

Die Holzarbeit ist einer der drei Arbeitsbereiche in unserer Arbeitstherapie. Damit fördern wir die Grundarbeitsfähigkeiten sowie die speziellen handwerklichen Fähigkeiten der Menschen, die unsere Reha in Anspruch nehmen.

In der Holzarbeit stellen die Klientinnen und Klienten unter Anleitung von Fachkräften eigene Werkstücke aus Holz und anderen Materialien her. Dabei wird immer wieder aufs Neue die Kreativität der Klientinnen und Klienten gefordert.

Vor allem erlernen die Menschen den Umgang mit Erfolg und Scheitern wieder neu und spüren, dass beides zum Leben ganz selbstverständlich dazu gehört.

Die Schreinerei der Arbeitstherapie benötigt dringend neue Handwerkzeuge, damit die Klientinnen und Klienten wieder sicher und selbstständig arbeiten können.

Helfen Sie mit: Damit die berufliche Orientierung weiterhin erfolgreich stattfinden kann, sind wir dringend auf Ihre Spenden angewiesen.