Erreichbarkeit am Jahresende

Erreichbarkeit am Jahresende

Weniger Präsenz zur Kontaktreduzierung aufgrund der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie und der daraus abgeleiteten Maßnahmen gelten für die Zentrale des Diakonischen Werkes Bonn und Region folgende Erreichbarkeiten:

Die Zentrale in der Kaiserstraße ist vom 24.12.2020 bis einschließlich 03.01.2021 nicht besetzt und telefonisch nicht erreichbar.

Ab dem 04.01.2021 ist die Zentrale bis auf Weiteres täglich von 8:00-16:00 Uhr telefonisch und per E-Mail erreichbar.        

Mit der Einschränkung der Präsenzzeiten möchten wir einen kleinen – uns möglichen – Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie leisten. Anders geregelt ist die Erreichbarkeit unserer Einrichtungen und Dienste. Auch hier kommt es zu Einschränkungen am Jahresende. Bitte informieren Sie sich online oder über Abruf der jeweiligen Anrufbeantworter über die Zugangsmöglichkeiten.

Darüber hinaus erreichen Sie die Telefonseelsorge rund um die Uhr unter: 0800-111 0 111 und 0800-111 0 222.

Bleiben Sie gesund!