...ein Jahr für mich, ein Jahr für andere

In den Bereichen Schulbegleitung/Integrationsassistenz, OGS oder auch in der ambulanten Pflege suchen wir Interessierte am Freiwilligen Sozialen Jahr

Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr in der Schulbegleitung

Diakonisches Werk lädt zur Informationsveranstaltung

über ein Freiwilliges Soziales Jahr am Mittwoch, den 26. Juli um 16:00 Uhr (Kaiserstraße 125, 53113 Bonn). FSJ-Koordinator Wassili Weckauff und FSJler, die kurz vor dem Abschluss ihres Sozialen Jahres in der Schulbegleitung stehen, stellen sich den Fragen der Interessierten.

Schulbegleitung/Integrationsassistenz ist ein Unterstützungsangebot für Schülerinnen und Schüler mit hohem Förderbedarf. Das Angebot hilft ihnen dabei, sowohl im Unterricht als auch am sozialen Leben im Klassenverband teilzunehmen. Dank der Schulbegleitung wird es den Kindern und Jugendlichen mit Behinderung ermöglicht, im Rahmen ihrer eigenen Fähigkeiten zu lernen.

Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) können Interessierte ab einem Alter von 17 Jahren Einblick in diesen Bereich der sozialen Arbeit bekommen und praktische Erfahrungen sammeln. In dieser Zeit lassen sich die eigenen sozialen Kompetenzen stärken, Verantwortungsbewusstsein für Andere erproben und prüfen, ob es ein Berufsfeld ist, das zur eigenen Persönlichkeit passt.

Die Teilnahme an dem Informationstermin ist unverbindlich und kostenlos.